Event-Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Login

 

Am 26.09.2015 war unser 2. Umwelttag mit Subbotnik für das Jahr 2015 geplant und abends sollte ein kleines Grillfest für die Helfer und Vereinsmitglieder stattfinden, auch als kleinen Ausgleich für das nicht stattgefundene Karibik Fest dieses Jahr! Die Doodle Liste füllte sich diesmal sehr schleppend. Trotzdem fanden sich am Samstag 11 Taucher für das Umwelttauchen und 12 Vereinsmitglieder für d20150926 113642 resizeden Einsatz auf der Basis ein. 20150926 124456 resizedGanz stark war die Jugendgruppe vertreten, sie war mit 7 Freiwilligen am Start. Nach anfänglichen Schwierigkeiten koordinierte Daniel auf der Basis die anfallenden Arbeiten, wie Geländer schleifen und streichen, Unkrautbeseitigung, Verschneiden von Büschen und Sträuchern.20150926 122107 resized

Henry leitete den Einsatz der Taucher. Mit Hilfe der Plattform konnte er eine Gruppe Taucher punktgenau hinter dem Roten Haus am Steg absetzen und Diese rückten dann dem Unrat im See zu Leibe. Die 2. Gruppe tauchte in der Lagune vom Bootsverleih zum Einstieg E2. 20150926 115831 resizedDie Taucher bargen wieder einige Säcke mit Unrat aus dem See und die Arbeiter an der Basis schliffen und malerten wie die Profis. 20150926 163407 resizedAuch wurde um die Basis herum Unrat, Gesträuch und Gestrüpp beseitigt.

Weiterlesen ...


Am Dienstag dem siebten Juli so gegen sechs Uhr kehrte Ruhe ein. Keine Kinder vom Sommerlager mehr da, keine Übungsleiter mehr da, nur Freunde und Tauchpartner. Die Sonne schien angenehm warm und ein leichter Wind ging. Doch plötzlich quäkt es mir ins Ohr, laut starker Protest von der kleinen Yaara, die so langsam Hunger hat. 20150716 110706 klein
Ja zugegeben, ganz so Idyllisch war es dann doch nicht. Einige wenige Verpflichtungen gibt es auch hier, das eigene Kind, Essen Kochen, Ordnung halten. Doch wenn alle mit anpacken und sich gegenseitig unterstützen kann sogar eine gestresste Mama im Tauchlager zu Ruhe und Entspannung oder auch einen aufregenden Tauchgang kommen. Aber erst mal mussten die Zelte aufgebaut sowie der Einkauf erledigt werden, bevor wir unseren Tagesgast Erik begrüßen durften. Gemeinsam verbrachten wir unseren ersten gemeinsamen Abend, mit Spielen, Essen und Heiterkeit.

Weiterlesen ...

Dieses Jahr wollen wir noch einmal etwas für unseren See und unsere Basis tun. Wir rufen hiermit zur aktiven Teilnahme für unseren 2ten Umwelttag und Subbotnik 2015 auf!
Unser Einsatz soll auch dieses mal wieder Unter- und Überwasser erfolgen!  
Die Aktion wird am 26. und 27. September 2015 erfolgen.
Am 26ten Abends, wird als Trost für das ausgefallene Neptunfest/Karibische Nacht, eine kleine Grillfete steigen.
Für die Arbeiten Unterwasser wollen wir mit unserem Ponton an fremde Ufer fahren und dort möglichst viel Unrat einsammlen.
Wenn sich genügend Taucher finden können sich auch wieder Gruppen bilden für folgende Aktionen:
•  Müllaktion in der Lagune (Bootsverleih)
•  Müllaktion am roten Haus + Südbecken
•  eventuell Müllaktion an der E3, Campingplatz
Ihr benötigt lediglich eure Tauchausrüstung.

Für die Überwasser Arbeiten, haben wir uns folgendes vorgestellt:
•  Pflege der Terasse, entfernen von Unkraut und befestigen loser Steine.
•  fertig Streichen des Zaunes auf der Basis und rundherum.

Weiterlesen ...

Am 29.08.2015 luden uns die Angler des Angelsportvereins 1960 Böhlitz-Ehrenberg e.V. zum Umwelttauchen am Elster Saale Kanal ein.

Umwelt Angler 007

Lysann, Jürgen, Frank, André, Lutz und Henry folgten diesem Aufruf und wir trafen uns um 08:30 Uhr am Bootshaus bei den Ruderen.

Die Aufgabe bestand darin, an den 3 naheliegenden Brücken Sperrmüll und Unrat aus dem Wasser zu bergen. Bei ca. 21°C Wassertemperatur aber Sichtweiten unter 1m starteten die 3 Gruppen die Reinigungsaktion. 2 Gruppen wurden von den Anglern mit Booten zu den Brücken gefahren. 1 Gruppe suchte gleich an der Brücke am Steg und erhielt hierbei Hilfe von 1 Taucher der Angler.Tauchereinkauf klein neu

Es wurden Einkaufswagen, KFZ Teile, alte Matratzen und sogar ein Spielautomat geborgen! Und das trotz der sehr schlechten Sichtweiten! Nach dem Tauchen wurden Alle mit Bratwurst und Getränken versorgt! Umwelt Angler 001Die Angler waren zufrieden und wir Taucher haben wieder einmal mehr geholfen, etwas für den Erhalt unserer Natur beizutragen!

Mit freundlichem Flossenschlag, Henry vom Vorstand!Umwelt Angler 003

Delphine Seite Durchsuchen

Tauchsportverein Leipziger Delphine e.V.

Copyright © 2024 Delphine e.V. Mobil. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.